Aug 29 2010

Twitter Updates for 2010-08-29

Tag: AllgemeinKonstantin Elstner @ 22:00
  • Yeaha, gerade mein erstes android helloworld Programm geschrieben 🙂 #

Powered by Twitter Tools


Aug 17 2010

Twitter Updates for 2010-08-19

Tag: AllgemeinKonstantin Elstner @ 22:00

Powered by Twitter Tools


Aug 17 2010

Twitter Updates for 2010-08-19

Tag: AllgemeinKonstantin Elstner @ 22:00

Powered by Twitter Tools


Aug 16 2010

Twitter Updates for 2010-08-16

Tag: AllgemeinKonstantin Elstner @ 22:00
  • Fotografieren aus Reisebussen bald verboten? Relationen – Die Kameraposition bei Street View http://is.gd/ejMxn (via @svle) #

Powered by Twitter Tools


Aug 13 2010

Twitter Updates for 2010-08-13

Tag: AllgemeinKonstantin Elstner @ 22:00

Powered by Twitter Tools


Aug 12 2010

Twitter Updates for 2010-08-12

Tag: AllgemeinKonstantin Elstner @ 22:00

Powered by Twitter Tools


Aug 11 2010

Twitter Updates for 2010-08-11

Tag: AllgemeinKonstantin Elstner @ 22:00

Powered by Twitter Tools


Aug 11 2010

MMS auf dem Nokia N900 – fmms

Tag: AllgemeinKonstantin Elstner @ 09:25

Offiziell unterstützt das Nokia N900 keine MMS. Jedoch lässt sich mit der Anwendung fMMS dieses Feature nachrüsten.

fMMS steht im „Fremantle Extras-devel-Repository“ zur Verfügung, seit der aktuellen Version 1.0.3 ist es nicht mehr notwendig zusätzlich fAPN zu installieren.

Da die Einstellungen etwas verwirrend sind, zumindest kursieren viele Anleitungen, die aber nach meiner Meinung irreführend sind, hier eine kurze Anleitung für O2:

In den Einstellungen „Internetverbindung“ wählen und folgende Werte festlegen:

Name des Zugangspunktes: o2 Internet
(bitte prüfen, das hier exakte der Name eurer Internetverbindung eingetragen wird, auch Groß-/Kleinschreibung beachten!)

Benutzername: leer lassen

Passwort: leer lassen

MMSC: http://10.81.0.7:8002

HTTP-Proxy: 195.182.114.52

Portnummer: 8080

Das war es hier auch schon, Einstellungen speichern und zu den „normalen Einstellungen“ zurückkehren.
Hier müsst ihr noch den Netzwerkmodus wählen:

Polite: Wechselt nur in die MMS-Verbindung wenn keine Verbindung aktiv ist, ansonsten passiert nichts

Rude: Erzwingt eine Trennung der aktiven Verbindung egal was gerade passiert, wechselt zu MMS APN Verbindung und wechselt anschließend wieder zur alten Verbindung.

Havoc: Nutzt die MMS APN parallel zur bereits geöffneten Verbindung (so wie bei jedem anderen Mobiltelefon auch). Hier können wohl noch ein paar Probleme auftreten.

Ich selber nutze Havoc, dies ist auch die zu empfehlende Einstellung.

Nun Anwendung neu starten.

Am besten noch ein Testmms versenden und nach Möglichkeit eines empfangen.

Sollte beim Empfang eine SMS ankommen, mit Hinweis, dass eine MMS eingegangen sei, so ist die Einstellung noch falsch. Sollte die Anwendung nach dem starten eine hohe durchgängige CPU-Last erzeugen, so ist mit hoher Wahrscheinlichkeit der Zugangspunkt-Name falsch.

Veil Spass mit MMS per fMMS auf dem Nokia N900.

Und ps.:

Mobil Tickets der deutschen Bahn funktionieren jetzt auch Fehler frei.


Aug 10 2010

Twitter Updates for 2010-08-10

Tag: AllgemeinKonstantin Elstner @ 22:00

Powered by Twitter Tools


Aug 09 2010

Twitter Updates for 2010-08-09

Tag: AllgemeinKonstantin Elstner @ 22:00

Powered by Twitter Tools